» News
Panzerbesatzung - Zusammenstoss bei Prochorowka
Samstag 18. 11. 2017 - 00:04 Uhr
Allgemein




Die Panzerbesatzung erweitert unser urspruengliches Abenteuer im Panzerkampf um zehn neue Panzer und gepanzerte Fahrzeuge und verbessert unsere beiden bestehenden Panzer. Die Panzerbesatzung erstellt eine Bodenkampfkomponente, die in Einzelspieler-Inhalte und Multiplayer-Server integriert werden kann. Unsere Panzer werden Multi-Crew im Multiplayer sein, was die meisten anderen fuehrenden Panzerspiele nicht koennen. Unsere spielbaren Panzer werden auch innen und aussen mit Realismus im Hinterkopf und verbesserter Schadensmodellierung modelliert. Die Karte wird den suedlichen Teil der Schlacht von Kursk mit dem Dorf Prochorowka und der Stadt Belgorod enthalten. Die Karte wird auch etwas anders gebaut, was den Spielern eine bessere Bodenumgebung bietet als unsere aktuellen grossen Karten. Weitere Details zur Panzerbesatzung werden als Entwicklungsrampe veroeffentlicht.



Geplant, in die Panzerbesatzung aufgenommen zu werden - Kampf um Prokhorovka

Spielbare Tanks und Inhalte (Vorlaufige Liste):
- T-34-76 STZ
- KV-1s
- M4A2
- SU-122
- SU-152
- ZIS-5 + 72K
- PzKpfw III Ausf.L
- PzKpfw IV Ausf.G
- PzKpfw V Ausf.D
- PzKpfw VI Ausf.H1
- Sd. Kfz. 184
- Sd. Kfz. 10 + Flak38
- Prokhorovka - Belgorod Karte {100x100 km ca.)

Vorbestellungen fuer die Tank Crew werden in der ersten Jahreshaelfte 2018 verfuegbar sein.

Geschrieben von Kommodore
zuletzt geändert am 18.11.2017 - 00:45 Uhr
Benutzerinfo: Kommodore Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1 mal gelesen


FINNISH VIRTUAL PILOTS ASSOCIATION IL-2
Freitag 04. 08. 2017 - 19:33 Uhr
Allgemein


Der Server von den Finnen hat SEOW als Vorbild.

Da sollten wir oefters Fliegen,es gibt Aufklaerungs Fotos von Depot,Fabriken u.s.w

Statistik link: FINNISH VIRTUAL PILOTS ASSOCIATION IL-2

Geschrieben von Kommodore
zuletzt geändert am 13.08.2017 - 13:57 Uhr
Benutzerinfo: Kommodore Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 50 mal gelesen


Flieger Anwaerter.
Freitag 09. 06. 2017 - 14:11 Uhr
Allgemein


Herzliches willkommen Rekrut -Fantis- im 7./Schlachtgeschwader 2.

7./SchG.2_Fantis wird uns in der Stuka,Bomber & Schlachtflieger Gruppe unterstuetzen.

Allzeit eine Handbreit Luft unter den Fluegeln.


Gez.
Gruppenkommandeur

Geschrieben von Kommodore
zuletzt geändert am 09.06.2017 - 14:13 Uhr
Benutzerinfo: Kommodore Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 82 mal gelesen


DCS: Normandy 1944 Map
Freitag 17. 03. 2017 - 00:10 Uhr
Allgemein


Diese Map kann jetzt Pre-Ordern ,sehr schoen !









Kauf Link

Geschrieben von Kommodore
zuletzt geändert am 28.07.2017 - 00:41 Uhr
Benutzerinfo: Kommodore Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 74 mal gelesen


Sicherheitsluecke in Steam Kein Fake!!!
Dienstag 07. 02. 2017 - 17:07 Uhr
Tools

Nutzer der digitalen Gaming- und Vertriebsplattform Steam sollten vorerst davon absehen, Profile anderer Nutzer anzuschauen oder auch nur aufzurufen. Diese Warnung gilt sowohl fuer die Desktop- als auch fuer die Mobile-Version des Portals - und fuer saemtliche Browser.
Grund fuer die relativ drastische Empfehlung, die aktuell im Netz kursiert, ist eine Sicherheitsluecke. Auf die weist der Steam-Reddit-Moderator R3TR1X hin - die Rede ist von Phishing und der Ausfuehrung boesartige Scripts. Angreifer mit den richtigen Kenntnissen koennten versuchen, sensible Nutzerdaten abzugreifen.
Mehrere Nutzer bestoetigen Sicherheitsloecke
Die Sicherheitsluecke wurde mittlerweile durch mehrere andere Nutzer bestaetigt. Unter anderem meldete sich ein angeblicher Web-Entwickler zu Wort und gab zu verstehen, ein ?Proof of Concept? durchgef?hrt zu haben. Ihm sei es gelungen...
...Nutzer von seinem Steam-Profil aus automatisch auf beliebige externe Webseiten weiterzuleiten. Dort lie?e sich dann zum Beispiel eine getarnte Steam-Login-Seite betreiben, um an Login-Daten zu gelangen.
...Steam-Markt-Guthaben des Besuchers f?r beliebige Dinge auszugeben.
...Elemente auf der Profilseite zu manipulieren.
Es wird dazu geraten, keinerlei Login- oder sonstige Informationen auf irgendwelchen Seiten einzugeben, die nach dem Aufrufen eines Steam-Profils erscheinen. Au?erdem sollten Nutzer Java Script deaktivieren und vorerst generell keine Steam-Profile mehr aufrufen.
Daten an Valve weitergeleitet
Man habe Valve mittlerweile von dem Problem in Kenntnis gesetzt und alle relevanten Daten weitergegeben, hei?t es.
Wer bereits betroffen ist, wird dazu aufgefordert, sein Steam-Passwort zu ?ndern, den mobilen Authentifikator zu aktivieren und die eigene IP-Adresse zu wechseln - zum Beispiel durch einen Router-Neustart. Auch der Einsatz eines Malware-Scanners oder Anti-Viren-Programms wird Betroffenen empfohlen.


Quelle: Gamestar

Geschrieben von Nighthawk
zuletzt geändert am 07.02.2017 - 17:47 Uhr
Benutzerinfo: Nighthawk Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 74 mal gelesen


Die Nachrichtb ist zwar von 2015 ,aber dennoch gut
Freitag 27. 01. 2017 - 17:33 Uhr
IL2 BoS




Geschrieben von Nighthawk Benutzerinfo: Nighthawk Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 77 mal gelesen


1C Game Studios wird mit dem Team Fusion IL-2 Sturmovik Kooperieren: Cliffs of Dover !
Mittwoch 21. 12. 2016 - 17:51 Uhr
Allgemein


Geschrieben Heute, 15:30
1C Game Studios mit dem Team Fusion auf IL-2 Sturmovik Kooperieren zu: Cliffs of Dover

1C Game Studios freut sich bekannt zu geben , dass wir eine grunds?tzliche Einigung erreicht haben , mit dem Team Fusion auf zuk?nftige kommerzielle Entwicklung zu kooperieren IL-2 Sturmovik: Cliffs of Dover . Dazu geh?ren geben Team - Fusion Zugang zu den Cliffs of Dover Quellcode , so dass sie ihre Arbeit fortsetzen k?nnen Klippen von Dover zu reparieren und zu verbessern und kommerzielle Add-ons f?r den Basistitel bauen. Diese Zusammenarbeit wurde m?glich wurde 1C Company nach vielen Jahren kehrte erst vor kurzem als vollen Eigentumsrechte an Cliffs of Dover gemacht. Wir k?nnen nun erlauben Teams Fusion ihre Arbeit bequem fortsetzen und in das Produkt drehen Cliffs of Dover helfen ist beabsichtigt war , zu sein. 1C Game Studios erkennt die harte Arbeit und Leidenschaft , die Team - Fusion bei der Verbesserung der Cliffs of Dover ausgestellt hat , und wir begr??en ihre fortgesetzte Engagement f?r das Produkt. Wir begr??en sie auch auf die 1C Game Studios Familie von Entwicklern , die die Kampfflugsimulation machen helfen Genre und IL-2 Sturmovik Reihe so ?berzeugend.


In den kommenden Wochen und Monaten wird das Team Fusion Arbeit als offizieller Content-Update und Patch f?r Cliffs of Dover auf Steam angeboten werden. Dieses Update wird verschmelzen alle aktuellen ?nderungen und Updates in einem Update. Das Update wird zun?chst optional sein. Nicht lange danach, wird das Update vom Team Fusion werden kodifiziert und offiziell in den Quellcode und das Dateisystem f?r das Produkt selbst eingegeben. Der Titel wird dann permanent ?ber Steam aktualisiert werden, negiert die Notwendigkeit f?r einen separaten Patch.

Sp?ter im Jahr 2017, das erste kommerzielle Add-on f?r Cliffs of Dover wird freigegeben. Das Add-On wird auf dem Theater Nordafrika fokussiert werden und den Motor zu DirectX 11 und beinhalten neue Flugzeuge, eine neue Karte und andere Inhalte und Verbesserungen zu aktualisieren. Es besteht die M?glichkeit, dass andere Theater in der Zukunft bis zum Abschluss dieser ersten Add-On entwickelt werden. Mehr Informationen ?ber die Nordafrika-Add-on wird in den kommenden Wochen ver?ffentlicht werden.

Die Cliffs of Dover Produktlinie wird von der verschieden und getrennt sein IL-2 Sturmovik: Schlacht von Stalingrad Linie produziert von 1C Game Studios. Beide Spiele - Engines werden separat von jedem Team mit der angek?ndigten entwickelt Schlacht von Kuban: IL-2 Sturmovik Entwicklungsplan unver?ndert und unbeeinflusst von dieser Ank?ndigung.

Cliffs of Dover und seine Add-ons werden auf der offiziellen IL-2 Website (www.il2sturmovik.com) und ?ber Steam verkauft werden. Es gibt keine aktuellen Pl?ne Klippen von Dover in die bestehende 1C Game Studios Benutzerkonto System zu integrieren. Die Spieler werden ihre Klippen von Dover installieren ?ber Steam zu verwalten so wie es jetzt geschieht.

Wir hoffen, dass Sie diese Ank?ndigung finden spannend zu werden und erneut versichert, dass Ihr Lieblingshobby zu wachsen und gedeihen wird. 1C Game Studios und Team-Fusion f?r die Unterst?tzung als diese neue ?ra fragen der Zusammenarbeit und Entwicklung beginnt!

Die 1C Game Studios-Team


Geschrieben von Kommodore
zuletzt geändert am 21.12.2016 - 22:22 Uhr
Benutzerinfo: Kommodore Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 94 mal gelesen


VKB Hotas
Sonntag 18. 09. 2016 - 00:53 Uhr
Allgemein


Hab da mal paar Bilder gefunden:


Gladiator Plus:





Seite:https://flightsimcontrols.com/







Geschrieben von Nighthawk
zuletzt geändert am 18.09.2016 - 00:55 Uhr
Benutzerinfo: Nighthawk Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 140 mal gelesen


Saitek wird von Logitech geschluckt
Freitag 16. 09. 2016 - 17:22 Uhr
Allgemein


Der ganze Bericht dazu findet ihr hier, leider nur auf Englisch

Hier

Geschrieben von Nighthawk Benutzerinfo: Nighthawk Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 140 mal gelesen


Freitag 04. 03. 2016 - 00:13 Uhr
Allgemein



Geschrieben von Nighthawk Benutzerinfo: Nighthawk Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 146 mal gelesen


Das ist mal eine Nachricht,in BOS kann man ab dem Patch 1.105v. Panzer fahren.
Dienstag 01. 12. 2015 - 17:36 Uhr
Allgemein


Update 1.105

Hallo an alle!

Ende November ist da und die Arbeiten am nächsten Update sind, wie versprochen, beendet. Es ist ein weiterer großer Schritt in der Entwicklung des Projekts und es bringt vor allem zwei große Neuerungen bezüglich Funktionalität und Inhalt: Maussteuerung und steuerbare Panzer. Natürlich gibt es auch wieder ein neues Flugzeug für die Besitzer von Battle of Moscow: den zweimotorigen schweren Jäger Bf 110 E-2 (Spieler, die nur Battle of Stalingrad besitzen, können ihn als KI_Flugzeug sehen und im MP auf ihn stoßen).

Wir hatten bereits in unseren vorhergehenden Entwickler-Tagebüchern im Detail von den neuen Inhalten gesprochen, zu finden hier (engl. Versionen):
Developer Diary, part 113
Developer Diary, part 114

Hier ein kurzer Überblick:

Panzer:
1. "T-34-76 gebaut von der Stalingrader Traktorenfabrik, Modell von 1942" und "PzKpfw III Ausf. L" wird es geben.

2. Panzer werden folgendermaßen gesteuert (kann in den Einstellungen verändert werden):

"E" - Motorstart
"Cursor Tasten" - Bewegung
"RAlt-C" - Sichtluken öffnen
"LCtrl-C" - Zwischen Schütze und Fahrer wechseln
"RAlt-G" - Bewaffnung wechseln AP / HE / MG
"Ralt ;" "Ralt ." - Visier vertikal einstellen (Reichweite)
"Ralt ," "Ralt /" - Visier horizontal einstellen (nur T-34)
"Mausrad" oder "LShift - Mausrad" - Zoom
"T" - Turm blockieren / Kontrolle des Turms übernehmen

3. Bei Veröffentlichung wird es zwei MP Missionen geben, in denen man die Panzer ausprobieren kann (oder Luftunterstützung gibt):
3а. Erste Mission ist das Besetzen eines Territoriums, das gleichzeitig mit Panzern und Flugzeugen gespielt werden kann. Panzer müssen die Spawn-Punkte der feindlichen Panzer einnehmen, die mit Flaggen gekennzeichnet sind, die immer näher an das feindliche Flugfeld heranreichen. Spieler, die Flugzeuge bevorzugen, können vom Flugfeld entweder mit Schlachtflugzeugen starten, um ihre Bodentruppen zu unterstützen, oder mit Jägern, um den Gegner in der Luft abzufangen. Um eine Flagge zu erobern, müssen die Bodentruppen eine nummerische Überzahl in der Umgebung der Flagge für eine kurze Zeit innehaben. Nachdem einige gegnerische Flaggen erobert wurden, können die Panzer zum gegnerischen Flugfeld weiterziehen, um es zu vernichten und um die Mission zu so gewinnen.
3б. Die zweite Mission ist einfacher, aber kann hektischer werden. Spieler mit Panzern können in endlosen Panzerschlachten gegen KI (ungefähr 2 gegen 2 Panzerkompanien mit Artillerieunterstützung) teilnehmen, um sich einen Vorteil zu erkämpfen. Hier steigt man mitten in der Schlacht ein. Wenn viele Spieler teilnehmen, dann kann es zur Größe eines Bataillon gegen Bataillon Gefechts anwachsen. Es ist auch möglich, die eigene Seite aus der Luft zu unterstützen.

Flugzeugsteuerung durch Maus:
1. Ein von der Maus gesteuertes Flugzeug hat das gleiche Flugmodell, Schadensmodell und Waffensysteme wie ein von Joystick gesteuertes, es gibt keine Vereinfachungen in der Simulation.
2. Die Maus steuert nur Neigung, Gieren und Rollen. Der Rest der Systeme (Motor, Waffen, Fahrwerk, Klappen, Bremsen, usw.) wird auf die gleiche Weise kontrolliert, wie mit dem Joystick.
3. Die Besitzer von Servern können beide Steuermöglichkeiten erlauben oder sie auf Joystickgebrauch einschränken.
4. Maussteuerung durch:

"Mausbewegung" - Steuern mit der Hilfsfunktion
"Mausrad" - Schubhebel aller Motoren
"Linke Maustaste" - Alle Waffen abfeuern
"Rechte Maustaste" - Halten, um sich umzuschauen, ohne die Flugrichtung zu ändern
"F1" - Grundeinstellung für Sicht aus dem Cockpit
"F4" - Externe Sicht mit Mauskontrolle (nur bei normaler Schwierigkeit)
"LShift + Mausrad" - Zoom Sicht

Geschrieben von Sir Athlon
zuletzt geändert am 11.04.2016 - 14:02 Uhr von Kommodore
Benutzerinfo: Sir Athlon Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 160 mal gelesen


Urlaubsschmankerl ;-)
Dienstag 23. 06. 2015 - 16:51 Uhr
Allgemein



Geschrieben von Nighthawk
zuletzt geändert am 21.07.2015 - 14:19 Uhr von Stublerone
Benutzerinfo: Nighthawk Kommentare (2) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 152 mal gelesen


TB3 Fallschirmsprung
Freitag 19. 06. 2015 - 16:31 Uhr
Allgemein



Geschrieben von Nighthawk Benutzerinfo: Nighthawk Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 172 mal gelesen


Arma 3: Erweiterung bringt Tanoa-Map, bessere Grafik und DirectX 12
Donnerstag 18. 06. 2015 - 13:54 Uhr
Allgemein


Arma 3: Erweiterung bringt Tanoa-Map, bessere Grafik und DirectX 12






17.06.2015 um 17:45 Uhr: Auf der PC Gaming Show hat Bohemia Interactive diese Nacht offiziell die erste Erweiterung für Arma 3 angekündigt, die voraussichtlich im ersten Halbjahr 2016 veröffentlicht werden soll. Vom Umfang her haben sich die Entwickler durchaus etwas vorgenommen: Die neue Tanoa-Map soll rund 100 km² umfassen, zudem wird die Grafik verbessert und ein DirectX-12-Renderer hinzugefügt.

Schon im Vorfeld der PC Gaming Show tauchten eine Handvoll Screenshots zur ersten Erweiterung für Arma 3 auf, die Tanoa als neue Insel-Map zeigten – rein zufällig handelt es sich um eine Provinz auf Fiji, auch als Codename für AMDs neue GPU am oberen Ende des Portfolios genutzt. Wie erwartet wurde das Ganze in der vergangenen Nacht offiziell von Bohemia Interactive angekündigt. Im Verlaufe des ersten Halbjahres 2016 soll das Ganze erscheinen und als ein DLC vertrieben werden.

Die offizielle Ankündigung nennt ansonsten keine Details, die gab es dafür aber auf der E3. Wie schon von uns angesprochen kommen mit der Erweiterung ein paar grafische Verbesserungen. Explizit genannt wurden von den Entwicklern die Screen Space Reflections, also Reflexionen auf spiegelnden Oberflächen (zum Beispiel Wasser). Ob das Grafikniveau des Trailers erreicht wird, muss sich allerdings erst noch zeigen. Zudem sollen neue Fahrzeuge, Waffen und sonstige Gegenstände hinzugefügt werden.

Darüber hinaus verspricht Bohemia ein Feature, wie es sich die PCGHX-Community beim vorangegangenen Leak gewünscht hat: Ein Renderer für DirectX 12. Der wird hauptsächlich wohl die CPU-Performance verbessern, allerdings könnten auch auf GCN abgestimmte Neuheiten folgen – immerhin scheinen die beiden Unternehmen eine Partnerschaft eingegangen zu sein. Ob DX12 auch in dem Grundspiel (ohne Erweiterung) nachgepatcht werden soll, ist nicht bekannt.


Quelle:PC Games Hartware

Geschrieben von Sir Athlon
zuletzt geändert am 18.06.2015 - 14:01 Uhr
Benutzerinfo: Sir Athlon Kommentare (2) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 162 mal gelesen


Il2 1946 Patch 4.13
Dienstag 16. 06. 2015 - 20:18 Uhr
Allgemein









 Zitat
Content of 4.13

New planes (AI only)
· He-177 A-3
· Aichi E13A floatplane
New flyable planes (cockpits)
· B-24D-140-CO + external
· IK-3
· N1K1-J
· N1K1-Ja
· N1K1-Jb
· SB 2M-103

New plane external models

· P-40E
· P-40E M-105 field mod.
· P-40M

New ground units
· 2cm Flak 38 Vierling
· Skoda Pa.II 'Zalva' armored car (MG and radio version)
· Jagdtiger
· M10 tank destroyer: early and late (late comes with closed and opened hatch)
· M36 tank destroyer with closed an opened hatch
· 2cm Flak 38 Vierling
· Type 94 tankette (Japanese)
· US AA trailer (quad cal50)
· Regimental Gun 76mm
· ATG 45 mm (1942)
New features
· Total overhaul of most bombsights.
· Added new 'realistic bombing' difficulty option to toggle between realistic/simplified bombsight inputs
· Bomb release mode keys added
· New bombardier & co-pilot position that can be manned in online coops
· Added momentum from asymmetric bomb loadouts
· Rocket release mode key added
· Course autopilot added to Luftwaffe planes
· Added working PDI lights (red, green white) to many Russian bomber pits
· Ordinance camera added
· Added target height to minimap ground targets
· Added gunner's multifunction key. Used for opening hatches, canopies, raising & lowering guns.
· Added gunner reloading if gun has clips
· FMB showing proper skin of ground objects depending on the World.camouflage
· Added FMB scrolling between different units in object windows for chiefs
· Added bombardier cockpits for all Pe-2 variants
· Added QMB option for player to chose his position in the flight
· New IJA/IJN regiments from Juri JS
· New USN/USMC regiments from Motorhead
· Added Icon settings to GUI Misc
· Added option that Icon range can be shown in meters or feets
· New SM.79 default skins by Italo
· Added differential brakes
· Added over 100 new loadouts for russian planes including RRAB cluster bombs and flares
· Bomb loadouts added to Doras
· New 3D meshes for some British bombs
· Added new conf.ini option Use3RendersUI=1 that will render UI with 1/3 width.


New maps
· New Britain & New Guinea (September 1943)
· New Britain & New Guinea (June 1944)
· Svalbard
· Tobruk
. Slovakia Autumn (Late autumn season. For proper look, it is recommended to set parameter Forest=3 in the conf.ini file under the [OpenGL] section.)


Fixes & tweaks

· Fix for the "FM" bug that can cause wingless plane to fly normally
· Fixed FM bug that caused two separate flights crash after certain plane was removed from formation
· Fixed bug with engines that caused RPMs to increase rapidly when engine selections were changed
· Fixed IL-4 engine DM bug that would cause left engine damage when right engine was shot
· Fixed very old online bug that caused wrong visual animation of engine states (with 2 or more engines)
· Fixed bomb delay bug. Old style delay (without fuzes) was not staying on UI
· Engine DM fixes for Spit, P-51, P-47 & P-40. Added missing bullet energy reductions and tweaked damage probabilities
· New Ho-3 cannon belting
· Fix for AI taxing takeoff bug in coop
· Engine DM fix so that pilot doesn't get BBQed if engine is behind pilot
· Increased minimum alive time of many MG & cannon rounds
· Fixed player taxing bug with autopilot
· Fixed NTRK & bomb bay door bug that caused doors to randomly close during playback
· Fixed beacon selection bug
· Added missing Emily nose cap
· Fixed Ki-43 nav lights
· Fixed B5N FM bug that caused AI to fail torpedo run if waypoints were set too high
· Adjusted the negative G limit when redout is starting to happen
· Removed old bomb explosion randomization that might leave unit close to explosion alive and kill another unit much further from explosion
· Updated Coral Sea QMB missions from wheelsup_cavu

Geschrieben von Nighthawk Benutzerinfo: Nighthawk Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 232 mal gelesen


Einfach nur geniessen
Mittwoch 10. 06. 2015 - 01:06 Uhr
Allgemein


Es ist KEIN FAKE!!!!



Originalseite: http://www.aopa.org/News-and-Video/...l-News/2014/August/Pilot/f_talltale

:storm::storm:

DA gibts ein Video auf der Seite WOW!!!!

Geschrieben von Nighthawk
zuletzt geändert am 10.06.2015 - 01:25 Uhr
Benutzerinfo: Nighthawk Kommentare (2) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 159 mal gelesen


SEOW Kursk 1943
Freitag 14. 11. 2014 - 03:22 Uhr
Allgemein


Einsatzbericht 9 Nov.

Das Primere Ziel war Tagino,wir würden aber schon bei Trosma von 3 VVS Jägern angegriffen. Sie feuerten mit Raketen & allem was Sie hatten auf uns.
Im wilden Kurbelkampf könnte Stublerone und Valkyr 2 Yak-1B abschießen.
Die letze 3 Yak 1B würde von dem Jagdschutz 335th_GREros ausgeschaltet,
Beschädigungen aller Maschinen nach dem Luftkampf
7./SchG.2_SimonK :Revi zerschossen
7./SchG.2_Valkyr :Kanonen Ladehemmung
7./SchG.2+SirAthlon:rechter Flügel zerschossen,Motor weniger Leistung
7./SchG.2_Stublerone:Verlust von HS129
Trotz Beschädigung sind wir Richtung Zielgebiet.

Durch die Beschädigungen und Turbolenzen könnten wir nur mit mühe Bodenziele Angreifen.
Einsatzergebnisse:
3: M16 Flak
1: 25mm Flak
1: 85mm Flak
3: BA-10
1: 82-PM
1: 76mm ZIS
7: Supply CO
2: Yak1 B
1: T 70
5: T 34 (5 Russ Inf.)
1: Churchill (AT Bunker)
2: SU76 76 mm ZIS-3 SPG

7./SchG.2 Nighthawk : Notgelandete
7./SchG.2 Burner :Absturz (il2)

Geschrieben von Sir Athlon Benutzerinfo: Sir Athlon Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 126 mal gelesen


Flieger
Freitag 07. 11. 2014 - 14:10 Uhr
Allgemein


Herzliches willkommen Rekrut “ Zyr“ im 7./Schlachtgeschwader 2.

7./SchG.2_Zyr wird uns in der Stuka,Bomber & Schlachtflieger Gruppe unterstützen.

Allzeit eine Handbreit Luft unter den Flügeln.


Gez.
Gruppenkommandeur

Geschrieben von Sir Athlon
zuletzt geändert am 15.11.2014 - 01:38 Uhr
Benutzerinfo: Sir Athlon Kommentare (4) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 141 mal gelesen


Teile des 7./Sch.G.2 an neue Front versetzt !
Mittwoch 24. 09. 2014 - 19:26 Uhr
Allgemein


Kameraden,

während die Gefechte im ADW nach wie vor im Gange sind wird unser Geschwader teile nach Kursk verlegen müssen.
Der Marschbefehl ist heute morgen bei uns eingetroffen, und diesem müssen wir natürlich folge leisten.
Hier ist eine Abschrift des Marschbefehls:



Von unseren Aufklärungseinheiten haben wir auch noch eine Karte über den aktuellen Stand der Lage bekommen.



Unsere ersten Einsätze werden im Laufe des Oktobers erwartet.
Somit bleibt noch etwas Zeit sich mit der dortigen Lage vertraut zu machen.

i.A. BuRNeR

quelle

Geschrieben von [W-R] BuRNeR
zuletzt geändert am 24.09.2014 - 19:27 Uhr
Benutzerinfo: [W-R] BuRNeR Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 118 mal gelesen


Die Rote 7 Fliegt wieder
Mittwoch 24. 09. 2014 - 00:44 Uhr
Allgemein


Endlich ist die Rote 7 wieder in der Luft !


Geschrieben von Sir Athlon Benutzerinfo: Sir Athlon Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 115 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 ]


Login Abbrechen

User Login
Name:      
Passwort:
    Regist

Login Abbrechen