» News
Entwickler-Tagebuch, Teil 51
Nachricht
IL2 BoS

51

Hallo allerseits.

Ein warmer Regen zieht über die Karibischen Inseln, es hat 28°C. Währenddessen steckt das Entwicklerteam von Il2:BoS tief im Programmcode - bei ebenso tiefen Temperaturen im eisigen und windigen Moskau. Eine weitere Woche an Entwicklungen ist geschafft, und ich will Euch davon erzählen.

Zuerst geht es um die nächste Phase des Frühzuganges: manchmal gibt es Situationen, in denen man eigentlich nichts besonderes sieht - aber dafür umso deutlicher spürt, und zwar bezogen nicht nur auf BoS, sondern auf jede andere Flugsimulation über den Zweiten Weltkrieg. Der Grund: unsere Spielphysik hat eine brandneue Stufe hinsichtlich Flugsystemmodellierung erreicht. Ab sofort ist die Wirkungsweise von Verbrennungsmotoren direkt abhängig von den Eigenschaften der sie umgebenden Atmosphäre. Beispiel: es ist Winter, die Luft ist kalt und reich an Sauerstoff und erlaubt dem Motor daher eine höhere Leistungsentfaltung. Die Technik dazu ist universal einsetzbar und kann somit auch bei anderen Kriegsschauplätzen eingesetzt werden. Behaltet also im Kopf, dass ihr euch die Wettervorhersagen merken müsst, bevor Ihr abhebt. Hier in Stalingrad ist es minus 15 Grad, die Motoren sind deshalb etwas stärker. Wird dies die Wahrnehmung der euch bekannten Flugzeuge beeinflussen? Ihr werdet es bald sehen!

Zu einem anderen Thema: Die Teilnehmer des geschlossenen Tests für den Mehrspielermodus arbeiten eifrig daran, weitere Verbesserungen auszuarbeiten. Wir planen, bald eine Live-Übertragung zu senden. Vielleicht nächste Woche. Albert, ich und einige Tester werden Euch Online-Kämpfe zeigen und Euch die neuen Spielelemente erklären.

Eine weitere Neuerung beim Frühzugang, zusätzlich zur simulierten Atmosphäre, sind die Aufklärer und die dazugehörigen Missionen. Diese werden Euch die Unterstützung der Verbündeten spüren lassen und Euch dabei helfen, Euren Kurs während eines Kampfeinsatzes zu finden. Darüber hinaus wurde das Modell der Stadt Stalingrad ein wenig abgeändert. Ich bitte Euch darum, uns eure Eindrücke mitzuteilen, da wir sehr an euren Meinungen darüber, ebenso wie auch über die neuen Grafikeffekte, wie z.B Feuer, usw., sehr interessiert sind.

Und ja, die IL-2 wird wirklich bald veröffentlicht werden. Der Februar verspricht sehr reizvoll zu werden und der Frühling wird mit den neuen Spielemodi und Flugzeugen sicherlich der reinste Spaß werden. Bisher halten wir einige der großen Neuerungen für den Frühzugang zurück - so können wir das Tempo der Entwicklung bestimmen und innerhalb der von uns selbst gesetzten Zeiträume bleiben.

Genießt eure Flüge dieses Wochenende! Und zum Nachtisch gibt es ein paar Bildschirmfotos von den gerade hinzugefügten Grafikeffekten der Kondensstreifen. Nach einigen Anpassungen und Testläufen wird dieser Effekt aktiviert und in der nächsten Phase des Frühzugangs unterstützt werden.




«zurück
Kommentare für Entwickler-Tagebuch, Teil 51
# 2 von slide
sieht richtig gut aus

# 1 von Nighthawk
Das sieht ja wirklich lecker aus für die Zukunft * Serviette umbind*


« zurück


Login Abbrechen

User Login
Name:      
Passwort:
    Regist

Login Abbrechen